Dietrich Hofmann                    

Dietrich

Er nennt sich "der Grundtonbeauftragte" und ist als Bassist so ziemlich der wichtigste Teil der Band. In der Jugend dominierte der Wunsch, es den Gitarrenhelden aller Stilrichtungen gleich zu tun. Nach Jahren als  Lagerfeuer- und Fêten-Gitarrist und längerer musikalischer Abstinenz kam vor 12 Jahren das Erweckungserlebnis  in einer Oldie-Band: Der Wechsel zum Bass. "Auf dem Instrument erschließen sich für mich seitdem stetig neue musikalische Welten."

    

 

 

 

 

  1.